Auszüge aus der Datenschutzerklärung gemäß der Satzung:

3 Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung unterrichtet Sie gemäß Art. 13 DS-GVO analog dazu §17 DSG-EKD über Art und Weise und die Hintergründe der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und über die Ihnen zustehenden Rechte.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Dieses sind also nicht nur Name, E-Mail-Adresse oder Kontaktdaten, sondern z.B. auch die IP-Adresse, über die Sie ggf. rein informatorisch unsere Website besuchst.

3.1 Verantwortliche Stelle

Verantwortliche gemäß Art. 4 Nr. 7 DS-GVO bzw. §17 Abs. 1 lit. 1 DSG-EKD ist:

CPD Stamm Brüder Grimm
Augustinerstraße 17
37077 Nikolausberg
kontakt (at) pfadfinder-goettingen.de

Vertretungsberechtigt sind Carla Zapf, Henrik Hannemann, Thorsten Groth.

3.2 Rechtliche Grundlagen

Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund folgender Rechtsgrundlagen:
(1) §6 lit. 2 DSG-EKD: Verarbeitung mit Zustimmung der betroffenen Person.
(2) §6 lit. 5 DSG-EKD: Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Vertrags, in dem Sie eine Partei sind, notwendig.
(3) [...]

3.3 Was verarbeiten wir?

3.3.1 Bei der Nutzung der Webseite

Bei unserer Webseite setzen wir auf den Grundsatz der Datenminimierung. Das heißt, dass wir nur so wenig Daten wie möglich sammeln. Anders als die meisten anderen Web-Dienste protokollieren wir nicht jeden einzelnen Seitenaufruf. Einige Daten müssen wir aber sammeln:
(1) Bei Nutzung einer Anmeldefunktion: Hierzu werden Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung von Ihnen beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht. Rechtsgrundlage: 3.2(1)

3.3.2 Bei der Nutzung der E-Mail-Verteiler

Die E-Mail-Verteiler basieren auf der Open-Souce-Software Mailman und werden von uns selbst betrieben. Bei der Benutzung verwenden wir folgende Daten:
(1) Bei An- bzw. Abmeldung: E-Mail-Adresse, Name (freiwillig) und Passwort (freiwillig). Diese Daten werden benötigt, um eine E-Mail an Sie zuzustellen. Rechtsgrundlage: 3.2(1)
(2) Versand von E-Mails: Datum, Uhrzeit, Betreff, Ihre Adresse sowie Inhalt der Nachricht. Diese Daten werden für das nur für andere Listenmitglieder zugängliche Archiv verwendet. Rechtsgrundlage: 3.2(1)

3.3.3 Beim Senden einer E-Mail an uns

Um Ihre Anfragen bearbeiten zu können und aus technischen Gründen speichern wir bei einer E-Mail an uns folgende Daten:
(1) Datum, Uhrzeit, Betreff, Ihre Adresse sowie Inhalt der Nachricht. Diese Daten sind nur für Zugriffsberechtigte auf das jeweilige Postfach einsehbar. Rechtsgrundlage: 3.2(1)

3.3.4 Durch uns als Verein

(1) Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten. Rechtsgrundlage: 3.2(1) und 3.2(2)
(2) [...]
(3) [...]

3.4 Speicherdauer

(1) Die unter 3.3.4 genannten Daten speichern wir bis zwei Jahre nach Austritt aus dem Verein. Ausgenommen sind Daten mit einer längeren gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.
(2) Ihre Login-Daten für die E-Mail-Verteiler (3.3.2(1)) löschen wir sobald Sie sich von unserem System abmelden.
(3) Um die Listenarchive bereit stellen zu können, speichern wir die unter 3.3.2(2) aufgeführten Daten solange bis wir es nicht länger für nötig halten, diese zu Speichern.
(4) Die Cookies, die unter 3.3.1(1) genannt werden in Ihrem Webbrowser gespeichert. Die Länge der Speicherdauer hängt von den Einstellungen Ihres Webbrowsers ab.
(5) Wenn Sie uns eine E-Mail schicken (3.3.3), dann löschen wir diese Nachrichten, sobald wir den Bearbeitungsvorgang abgeschlossen haben.

3.5 Weitergabe an Dritte

(1) Als Mitglied der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands e.V. (CPD) sind wir verpflichtet, unsere Mitglieder an die CPD zu melden. Übermittelt werden dabei die unter 3.3.4(1) genannten Daten. Bei Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (z.B. Stammesführung) wird zusätzlich die Bezeichnung ihrer Funktion übermittelt.
(2) [...]

3.6 Ihre Rechte

Sie haben das Recht
(1) auf Auskunft (§19 DSG-EKD)
(2) auf Berichtigung (§20 DSG-EKD)
(3) auf Löschung (§21 DSG-EKD)
(4) auf Einschränkung der Verarbeitung (§22 DSG-EKD)
(5) auf Datenübertragbarkeit (§24 DSG-EKD)
(6) auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (§25 DSG-EKD)
(7) auf Rückruf der Einwilligung zur Verarbeitung
Ihrer personenbezogenen Daten, sofern dies nicht einen mit Ihnen geschlossenen Vertrag beeinträchtigt. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

3.7 Auftragsdatenverarbeitung

Für unseren E-Mail-Server und unsere Webseite verwenden wir den Hostingdienst von Uberspace, Jonas Pasche, Kaiserstr. 15, 55116 Mainz. Wir haben uns diesen Anbieter sorgfältig – auch unter Datenschutzgesichtspunkten – ausgewählt und haben mit ihm Verträge zur Auftragsvereinbarung geschlossen. Ihre Daten werden dort insofern gemäß unserer Weisungen ausschließlich zur Bereitstellung der oben genannten Dienste gespeichert. Die Tätigkeit des Auftragsverarbeiters beschränkt sich dabei auf die Bereitstellung der IT-Infrastruktur, dem sog. „Uberspace“.